Dirigent und Schlossherr

Enoch zu Guttenberg ist eine faszinierende Person: charismatischer Dirigent, glühender Umweltschützer, zweifelnder Agnostiker.
Seit 2009 begleite ich ihn regelmäßig mit der Kamera, in seiner fränkischen Heimat, in Oberbayern und bei Konzerten in Berlin, Wien, München und New York. Bereits im Jahr 2011 ist ein Interview- und Fotobuch im Propyläen Verlag erschienen, das das Leben und Wirken des Musikers zeigt.